Regulierung & Lizenzen

HYCM is regulated by three of the world’s leading financial jurisdictions. Clients can rest assured that they are trading with a safe and secure company.

HYCM wird von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) zugelassen und reguliert, Firmenreferenznummer 186171. Sehen Sie sich unsere Lizenz hier an .

Seit 1998

Marktvertrauen

Verbraucherschutz

Finanzielle Stabilität

Verringerung der Finanzkriminalität

Die FCA hat 4 gesetzliche Ziele:

  • Marktvertrauen
  • Verbraucherschutz
  • Finanzielle Stabilität
  • Verringerung der Finanzkriminalität

Vorteile der FCA-Mitgliedschaft für HYCM-Kunden:

  • Kapital innerhalb der Firma kann nur verwendet werden, um das regulatorische Geschäft zu unterstützen
  • Regelmäßige Audits von Drittparteien gewährleisten die Einhaltung hoher Compliance-Standards
  • Der qualifizierte Compliance Officer stellt die Einhaltung aller regulatorischen Verantwortlichkeiten, Die faire Behandlung von Kunden und die Lösung von Kundenbeschwerden sicher.
  • Zugang zum Financial Services Compensation Scheme (FSCS)

HYCM ist von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC), Lizenznummer 259/14, zugelassen und reguliert. Sehen Sie sich unsere Lizenz hier an .

Seit 2014

Marktvertrauen

Verbraucherschutz

Finanzielle Stabilität

Verringerung der Finanzkriminalität

Vorteile der CySEC-Lizenz für HYCM-Kunden:

  • Gesetzliche Verpflichtung, ausreichend Kapital zu unterhalten, um alle Kundeneinlagen, Bewegungen in den Währungspositionen des Unternehmens und Unternehmensausgaben abzudecken
  • Einhaltung der höchsten Compliance-Standards zu jeder Zeit
  • Der qualifizierte Compliance-Beauftragte gewährleistet die Einhaltung aller regulatorischen Pflichten, die faire Behandlung der Kunden und die Lösung von Kundenbeschwerden
  • Obligatorische Wartung von Systemen und Kontrollen zur fairen Behandlung von Kunden
  • Obligatorischer externer Prüfer zur unabhängigen Überprüfung von Konten und Kundengeldverfahren

EU-member states registrations

BaFin Deutschland

Federal Financial Supervisory Authority

ACP Frankreich

Autorité de Contrôle Prudential

MNB Ungarn

Magyar Nemzeti Bank

FI Schweden

Finansinspektionen

CONSOB Italien

Federal Financial Supervisory Authority

FCA UK

Financial Conduct Authority

KNF Polen

Polish Financial Supervision Authority

CNMV Spanien

Comisión Nacional del Mercado de Valore

Um die vollständige Liste zu sehen, klicken Sie bitte hier.

HYCM in Inhaber einer Lizenz der Cayman Island Monetary Authority CIMA) und wird auch von dieser reguliert. Die Lizenz hat die Nummer 1442313 und kann hier eingesehen werden. .

Monetäre Verwaltung

Regulierungsaufsicht

Beratungsaufgaben

Beratungsaufgaben

Die Cayman Island Monetary Authority hat vier Hauptfunktionen:

  • Monetäre Funktion - Ausgabe und Rücknahme der Währung der Kaimaninseln und Verwaltung der Währungsreserven.
  • Regulierungsfunktion - Regulierung und Beaufsichtigung von Finanzdienstleistungen, Überwachung der Einhaltung von Anti-Geldwäsche-Vorgaben und die Herausgabe eines regulatorischen Leitfadens zu Grundsätzen, Verfahren und Regeln sowie Festlegung von Prinzipien und Richtlinien.
  • Kooperationsfunktion - Bereitstellung von Hilfe für ausländische Regulierungsbehörden, einschließlich des Aufsetzens von Absichtserklärungen zur Unterstützung einer gemeinsamen Überwachung.
  • Beratungsfunktion - Beratung der Regierung in Währungs-, Regulierungs- und Kooperationsfragen.

Regulatorische
Regulatorische

In Übereinstimmung mit der europäischen Marktinfrastruktur Verordnung (EMIR), sind alle in der EU tätigen Firmen rechtlich verpflichtet, alle Derivate an Transaktionsregister zu melden, einschließlich CFDs.

HYCM meldet alle ausgeführten Geschäfte der Kunden über UnaVista, die LSE globale gehostete Plattform (FCA) und DTCC (CySEC), bietet eine luftdichte Sicherheit beim Handeln.

Sicherheit Von Klientenfonds

HYCM unterstützt nachdrücklich die Transparenz und den fairen Handel, während die Kundengelder immer sicher sind.

Lesen Sie hier mehr über unsere strengen Praktiken.